Autor: Magnus Rembold

EINTRAG 31 – NOCH EIN DANKESCHÖN!

Liebe Leute,

es sind noch 6 Stunden bis zum Ende unseres Crowdfundings. Wer sich noch eines unserer Dankeschöns sichern möchte, hat also auch heute noch (kurz) die Gelegenheit dazu.

Wie wäre es noch mit einem T-Shirt?
Mit einer Verewigung auf unserer Unterstützerseite oder im SourceCode?
Oder einem persönlichen Vortrag von Marius und/oder mir?

Wir freuen uns auf jeden Fall schon mal und senden zusätzlich unser ganz persönliches und dickes DANKE SCHÖN!

Schönen Sonntag noch und einen guten Start in die Woche wünscht

Das Team DEMOCRACY
Marius Krüger
Dr. Annika Götz
Magnus Rembold
Ulf Gebhardt
Alexander Friedland
Julia Suciu

EINTRAG 30 – DER LETZTE TAG

Hallo liebe Demokratiefreundinnen und -freunde,

die aufregende Berlin-Woche ist rum. Marius bleibt noch, um ein paar Sachen zu erledigen und ein paar Nachzügler zu treffen, ich fahre im Augenblick im Zug Richtung Treffen der Bürgerkandidaten.

Der Freitag war nochmals unglaublich spannend, weil wir uns zwar beide in Anzug geworfen hatten, Dr. Lukas Köhler von der FDP aber locker in Jeans und Hemd gekommen war. Er hatte auch eine extrem gute Anregung für uns, die wir jetzt durchdenken und ins Konzept einbauen.

Mittagessen mit einem meiner persönlichen Helden der Informatik: Marijn Haverbeke. Er hat ProseMirror erfunden, ein OpenSource JavaScript Texteditor für den Browser mit ausgefeiltem Datenmodell. Das werden wir ausprobieren und einsetzen. Danke, Marijn.

Im Anschluss Beate Müller-Gemmeke von den Grünen, die wir erst besuchen konnten, nachdem wir uns durch das Gewirr von verschiedenen Gebäuden, Eingängen und Sicherheitskontrollen gewurschtelt hatten. Das Regierungsviertel ist riesig und es gibt massenhaft Möglichkeiten, sich zu verlaufen.

Am späten Nachmittag dann ein Gespräch mit einem bayrischen Philosoph, der uns in die Geheimnisse der Finanzen eingeweiht hat. Aber auch er hatte keine Lösung für die noch fehlenden 400€ parat.

Jetzt gehen wir zuversichtlich in den letzten echten Spendentag, warten jede Stunde auf das Überschreiten der magischen Marke 34.139€ und machen Montag und Dienstag eine kleine Ruhepause.

Vielen Dank für Eure Unterstützung und die vielen kritischen und netten Kommentare. Das motiviert und immer wieder.

Herzliche Grüsse,
Magnus & Marius

WEN WIR ALLES GETROFFEN HABEN (chronologisch):
Felix Pahl & Benjamin Kampmann von Demokratie in Bewegung
Susann Rüthrich von der SPD
Boris Hekele und sein Team von abgeordnetenwatch
Saskia Esken von der SPD
Jörg Schneider von der AfD
Margit Stumpp von den Grünen
Fabio DeMasi von der Linken
Dr. Petra Sitte von der Linken
Dr. Lukas Köhler von der FDP
Beate Müller-Gemmeke von den Grünen
Marijn Haverbeke von Prose Mirror

Uwe Schummer von der CDU hat leider kurzfristig abgesagt.

NÄCHSTE WOCHE steht noch an:
OpenPetition
Dr. Marcus Faber von der FDP

EINTRAG 27 – SONDIERUNGEN & BAUSTELLE

Hallo liebe Demokratie-Freundinnen und -Freunde,

wir sind in Berlin, direkt neben einer Grossbaustelle. Passend für unsere Mission: DEMOCRACY Sondierungen! Heute ist die erste Bundestagssitzung seit der allerersten vor gut 4 Wochen. Die wollten wir beobachten und unsere Überlegungen zur App live am konkreten Beispiel testen. Leider klappt das nur über‘s Parlamentsfernsehen…

Aber: Wir haben es geschafft, Gesprächstermine mit 9 verschiedenen Abgeordneten aller Parteien zu bekommen. Wir freuen uns wie wild über die Gelegenheit, über das Konzept direkt mit den Fachleuten zu diskutieren. Bleibt informiert hier im Blog, bzw. in unserem Twitter-Kanal:
https//twitter.com/democracy_de

Es sind noch etwa 9.000€, die fehlen.
Mit eurer Hilfe können wir das schaffen.

Herzliche Grüsse,
Marius & Magnus

Schreibt eine Mail an alle eure Bekannten und weist auf uns hin:
https://democracy-deutschland.de

Teilt alle unsere Beiträge auf Facebook:
https://www.facebook.com/democracygermany

Retweetet alle unsere Tweets:
https://twitter.com/democracy_de

EINTRAG 26 – WIR GEHEN NACH BERLIN!

Hallo liebe Demokratie-Freundinnen und -Freunde,

es sieht so aus, als könnte unser kleines Demokratie-Trabi-Projekt tatsächlich in den Bundestag “hineinbrechen”. Wir haben die 22.000€ geknackt!
Darüber freuen wir uns sehr und bedanken uns bei allen bisherigen Spendern und Spenderinnen herzlich. Ihr seid toll, Ihr gebt uns die Kraft, diese Sache zu stemmen.

Zwei wichtige Sachen haben wir für Euch heute:

Zum einen fehlen uns noch fast 12.000€.

Das ist leider eine Menge. Und wenn wir die nicht noch bekommen, geht alles Geld an Euch zurück und wir müssen nochmals ganz von vorne beginnen.
Das wäre Mist.

Ihr könnt aber etwas tun:

  • denkt nach, sprecht mit Leuten in der Familie oder dem Bekanntenkreis. Evtl. den Menschen, die schon Lebenserfahrung haben und einen entsprechenden Geldbeutel. Leute, die der Gesellschaft etwas zurückgeben wollen. Sprecht Sie direkt an und bittet um eine Spende über Startnext.
  • bereitet Euch vor, NÄCHSTEN SAMSTAG 25.11.2017 nochmals auf der Website nachzusehen, ob die Schwelle von 34.139€ erreicht ist.Wenn das nicht der Fall sein sollte:
  • wenn alle bisherigen 450 Unterstützerinnen und Unterstützer auf der Zielgeraden nochmals 10€ drauflegen, haben wir nochmals 4.500€ zusätzlich. Das sollte uns über die Schwelle tragen.
    Es sind noch 9 Tage!
    https://startnext.com/democracy

Zum anderen etwas motivierendes:

Wir werden in der kommenden Woche Berlin besuchen und direkt im Bundestag zusätzlich für unser Projekt werben. Wir haben es geschafft, sieben verschiedene Gesprächstermine mit Bundestagsabgeordneten aller Parteien zu bekommen.

Wir treffen uns mit dem abgeordnetenwatch Team, den Abstimmungsentwicklern der neuen Partei Demokratie in BewegungBlockchain Experten, Medienexpertinnen und weiteren tollen Menschen, die uns Rat geben und uns hoffentlich unterstützen.

Wir freuen uns auf diese Reise und berichten Euch, was da so passiert. Helft uns, indem Ihr unser Projekt weitertragt.
Schreibt eine Mail an alle eure Bekannten und weist auf uns hin:
https://democracy-deutschland.de

Teilt alle unsere Beiträge auf Facebook:
https://www.facebook.com/democracygermany

Retweetet alle unsere Tweets:
https://twitter.com/democracy_de

Vielen, vielen Dank und
herzliche Grüsse,
Magnus, Marius und das DEMOCRACY Team

Dr. Annika Götz
Ulf Gebhardt
Alexander Friedland
Julia Suciu

Creative Commons BY NC ND 4.0 — 2021 DEMOCRACY Deutschland e.V